Superscience Me - Wissenschaft und Fiktion

Superscience Me - Wissenschaft und Fiktion

Wissenschaft und Fiktion

Tentakuläre Spekulationen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit Donna Haraway ("Tentakuläres Denken"), Vilém Flusser ("Vampyroteuthis Infernalis") und Paula Bozzi („Durch fabelhaftes Denken. Evolution, Gedankenexperiment, Science und Fiction") sowie dem neuen Buch von Uwe Lindemann "Die Krake. Geschichte und Gegenwart einer politischen Leitmetapher" gehen wir alte, geliebte (Un)Bekannte besuchen und fragen was die Tentakulären und spekulatives Denken gemeinsam haben.

Mehr zur Forschung über Vilém Flusser: www.flusserstudies.net

The H. P. Lovecraft Historical Society & ihr Musical "A Shoggoth on the Roof"


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Jede Ausgabe von Superscience Me untersucht ein bestimmtes Forschungsgebiet, Motiv oder Schlagwort in Features, Interviews und kleinen Hörspielen – bis zur Supertheory of Supereverything, oder auch nicht.
Superscience Me geht es um Fiktion und um Fakten, oftmals daher um Science Fiction – im klassischen Sinn und ganz im Sinne der Philosophin Donna Haraway, die sagt: „Science fact and speculative fabulation need each other, and both need speculative feminism.“

Superscience Me läuft als einstündiges Radioformat jeden 2. Dienstag im Monat um 18 Uhr auf Radio Orange 94.0

von und mit Julia Grillmayr

Abonnieren

Follow us